Ligeia und andere Novellen; Sieben Gedichte

By Edgar Allan Poe

Page 4

Wesen, die Schönheit der sagenhaften Huri der Türken. Von
strahlendstem Schwarz waren ihre Pupillen und waren tief beschattet von
sehr langen, jettschwarzen Wimpern. Die Brauen, deren Linien kaum
merklich unregelmäßig waren, hatten die gleiche Farbe. Die Seltsamkeit
aber, die ich in den Augen fand, lag nicht in Form, Farbe oder Glanz,
sie muß wohl in ihrem Ausdruck gelegen haben. Ach, bedeutungsloses Wort!
Leeres Wort, hinter dessen bloßem Klang wir uns mit unsrer Unkenntnis
alles Geistigen verschanzen.

Der Ausdruck von Ligeias Augen! O, wie viele Stunden habe ich ihm
nachgesonnen! Wie habe ich eine ganze Mittsommernacht lang gerungen, ihn
zu ergründen! Was war es, dies Etwas, das tief innen in den Pupillen
meiner Geliebten verborgen lag, das unergründlicher war als die Quelle
des Demokritos? Was war es? Ich war wie besessen von dem Verlangen, es
zu entdecken. Diese Augen! Diese großen, diese schimmernden, diese
göttlichen Augen! Sie wurden für mich die Zwillingssterne der Leda, und
ich war ihr andächtigster Astrologe.

Es gibt in der Psychologie viele unlösbare Rätsel, das unheimlichste
aber und aufregendste von allen erschien mir stets die Tatsache -- die
übrigens von den Psychologen kaum je erwähnt worden ist --, daß wir oft,
wenn wir etwas längst Vergessenes wieder in unser Gedächtnis zurückrufen
wollen, bis an die Schwelle des Erinnerns gelangen, ohne doch das, was
sozusagen schon vor uns steht, wirklich festhalten zu können. Und wie
oft, wenn ich den Augen Ligeias nachsann, fühlte ich mich der vollen
Aufklärung über die Bedeutung ihres Ausdrucks ganz nahe: ich fühlte,
diese Aufklärung war da -- gleich, gleich würde ich sie erfassen -- und
da entschwebte sie wieder, noch ehe ich sie hatte festhalten können. Und
-- sonderbares, o sonderbarstes Mysterium! -- ich fand in den
gewöhnlichsten Dingen von der Welt eine Reihe von Analogien zu diesem
Ausdruck. Ich will damit sagen: nachdem Ligeias eigenartige Schönheit
mir bewußt geworden war und nun im Altarschrein meines Herzens ruhte,
lösten viele Erscheinungen der realen Welt dasselbe Empfinden in mir aus
wie der Blick aus Ligeias großen, leuchtenden Augen. Trotzdem aber
wollte es mir nicht gelingen, dies Empfinden zu ergründen oder zu
zergliedern; auch überkam es mich nicht stets in der gleichen Stärke. Um
mich näher zu erklären: jenes Gefühl erfüllte mich zum Beispiel beim
Anblick einer schnell emporschießenden Weinrebe, bei der Betrachtung
eines Nachtfalters, einer Schmetterlingspuppe, eines eilig strömenden
Wasserlaufes. Ich habe es im Ozean gefunden und beim Fallen eines
Meteors, sogar im Blick ungewöhnlich alter Leute. Und es gibt am
Firmament ein paar Sterne, vor allem ein veränderliches Doppelgestirn
sechster Größe nahe beim großen Stern der Leier, bei deren Betrachtung
durch das Teleskop ich mich des nämlichen Gefühls nicht erwehren konnte.
Gewisse Töne von Saiteninstrumenten

Last Page Next Page

Text Comparison with The Works of Edgar Allan Poe — Volume 4

Page 12
Some of Bullethead's remarks were really so fiery that I have always, since that time, been forced to look upon John Smith, who is still alive, in the light of a salamander.
Page 25
It was Monsieur Maillard himself.
Page 30
" There were several side-dishes on the table, containing what appeared to be the ordinary French rabbit--a very delicious morceau, which I can recommend.
Page 54
This behavior on the part of my eye in the gutter was not only irritating on account of its manifest insolence and shameful ingratitude, but was also exceedingly inconvenient on account of the sympathy which always exists between two eyes of the same head, however far apart.
Page 80
In the first place, my left arm had been broken in my fall from the ladder, and, therefore, had I let go my hold with the right hand, I must have let go altogether.
Page 95
Belial sent thee,--my Inspector of Cemeteries.
Page 96
De L'Omelette placed his hand upon his heart.
Page 109
Carefully locking the door on the inside, I commenced a vigorous search.
Page 113
Pinxit availed himself of the opportunity to retouch, from a sketch taken upon the spot, his admirable painting of the "Marsyas flayed alive.
Page 114
"Entitled," I repeated, "to no.
Page 117
A TALE OF THE LATE BUGABOO AND KICKAPOO CAMPAIGN.
Page 121
?" "Smith?" inquired Miranda, musingly.
Page 126
What definite idea can a body attach to such expressions as "methodical Jack o' Dandy," or "a systematical Will o' the Wisp"? My notions upon this head might not have been so clear as they are, but for a fortunate accident which happened to me when I was a very little boy.
Page 133
The duties, here, are simple, and not altogether unprofitable.
Page 145
It is quite certain that the operations of the Automaton are regulated by _mind, _and by nothing else.
Page 158
8.
Page 163
Reflecting upon this latter fact, we naturally refer the incongruity noticeable in the Chess-Player to this peculiarity in the human organization.
Page 167
_ Monos.
Page 168
Yet these noble exceptions from the general misrule served but to strengthen it by opposition.
Page 179
red ring of the terrible Saturnus.